Wer nicht näht, der nicht…

So, nun werde ich mich mal an die “minimaliste tote bag” wagen und gleichzeitig snappap zum ersten Mal verwenden…

Hoffentlich übernehme ich mich nicht dabei. ;-)

Ergebnis folgt in Kürze.

Nähen statt Yoga

So, da bin ich wieder…

Es wird mal wieder Zeit hier was zu schreiben und zu zeigen.

2015-04-19 16.30.02

Loops…

2015-04-19 16.47.27

Kleines Windeltäschchen für UNTERWEGS

2015-04-19 16.49.51

Kennt ihr das auch, dass man sich Zeit zum Nähen im Alltag erkämpfen muss?

Schön ist dann, wenn man bereits einige Stoffe zugeschnitten hat und nur noch loslegen muss. Manchmal nähe ich auch nach Videoanleitungen… Sieht für Aussenstehende extrem witzig aus, weil ich immer zwischen Laptop und Nähmaschine switchen muss.

2015-03-25 15.40.32

Stickmarathon – später Teil eines großen Kissens…

2015-03-27 13.54.56

Der kleine Aaron vergisst hoffentlich seinen Turnbeutel nicht… Es stecken viele Stickstunden darin… Puuuh

2015-03-08 16.23.55

…und falls doch, hat er Mütze und Halssocke für den Weg…

(Näh-)Platz ist in der kleinsten Hütte 2.0

Endlich bin ich umgezogen.

Innerhalb des Hauses…

Auf dem Dachboden habe ich nun mein kleines Nähreich eingerichtet. Mit der Hoffnung ungestörter zu sein und auch mal etwas liegenlassen zu können.

Es wird Zeit wieder mehr ruhige Stunden für KREATIVE DINGE zu haben.

Die Adventszeit naht und ich möchte ein paar Geschenke nähen, bzw. einfach Dinge, die diese schöne Zeit so besonders machen…

Auf dem Hollandmarkt werde ich auch wieder “zuschlagen” und entsprechende Stoffe, Bänder und allerhand Kinkerlitzchen kaufen.

Also dranbleiben und schauen, was die kleine Nähwerkstatt so an Werken hervorbringt.

Manchmal kann man aber gar nicht so viel nähen, wie Ideen im Kopf herumschwirren… :-)

 

IMG_2468 IMG_2481 IMG_2463

…zu neuen Ufern…

Wenn sich im Haus plötzlich ein Platz ergibt, sollte Frau nicht lange fackeln und diesen für sich einnehmen.

Also werde ich einen Stock höher ziehen, zum Glück bin ich nicht so groß und kann selbst in diesem niedrigen Dachstock stehen.

Mit bescheidenen Mitteln mache ich mich nun ans Werk.

Platz ist in der kleinsten Hütte und das sogar unterm Dach…

Ich werde Fotos nachreichen!

Taschentherapeut

IMG_2277

Und weil mir vom vielen Jersey zwischendurch ganz schwindlig wurde, habe ich mir eine schnelle Tasche genäht zur Beruhigung.

Der Stoff dazu mit den schönen südländischen Balkonen stammt natürlich auch vom Hollandmarkt.

Ich kann es halt nicht lassen mit den Taschen…

IMG_2276

 

Hollandmarkt… to be continued

Nun ist ein weiterer Hollandmarkt vorbei (ich wollte nichts kaufen!)…

Aber das mit dem WOLLEN ist so eine Sache…

Hatte ich doch seit einiger Zeit den Jersey entdeckt und nun beschlossen eine weitere Nähnaschine zu kaufen. Es wurde eine günstige W6 – 454D Overlockmaschine.

Und was soll ich sagen – für das Geld ist die echt ein kleines Nähschätzchen.

Habe natürlich gleich ein paar Dinge ausprobiert und mich an Babysachen versucht.

Messengerbags

IMG-20140125-WA0003 IMG-20140125-WA0001IMG-20140201-WA0002

Die beiden linken Taschenfotos zeigen eine BVB Fan-Tasche. Mein liebes Patenkind, auf das ich sehr stolz bin, brauchte unbedingt ein besonderes Geschenk! Es hat nicht immer alles gleich geklappt, ich habe geflucht, neu zugeschnitten… improvisiert und neu arrangiert… Aber so geht Nähen… Never give up!

Rechts ist eine Tasche, die auch schwarzen Cord als Aussenstoff hat und sehr seriös von aussen aussieht, aber innen einen auffälligen rosaroten Mille-fleure-Stoff hat.

Ich glaube, es wird Zeit einmal eine für mich zu nähen…

Fotos folgen natürlich… Aber heute ist mal wieder ein Loop in Planung und wird (hoffentlich) auch vollendet….

Loop Fotos

2013-12-23 13.00.01

Zu Weihnachten hatte mich ja das Loop-Fieber gepackt… Ist nicht schmerzhaft… Aber chronisch… Einmal angefangen und nicht mehr aufgehört…

 

 

2013-12-10 18.27.01Zur “Entspannung” habe ich “zwischendurch” dann noch ein paar Loops “fingergehäkelt”.

Anleitung gefunden bei:

 http://launenland.de/?p=970